Veranstaltung

Titel:
Marianne Rosenberg liest: Die Geschichte des Cellos, das Ausschwitz überlebt hat
Wann:
So, 27. Januar 2019, 20:00 h
Wo:
Heilig-Kreuz-Kirche - Berlin,
Kategorie:
Konzert

Beschreibung

KONZERT - LESUNG - PERFORMANCE

Die Geschichte des Cellos, das Auschwitz überlebt hat

Dies ist die Geschichte eines jungen Cellospielers, der  sich plötzlich im Konzentrationslager Auschwitz wiederfindet - mitten aus dem Leben in Berlin gerissen.

Mit Marianne Rosenberg, Juan Raso, Javier Aguilar, Santiago Gervasoni, Arif Uzun und DJ Bob.

Benefizveranstaltung zugunsten geflüchteter Menschen.

Einlass: 19 Uhr

Kostenbeitrag: 10 €

 


Veranstaltungsort

Heilig-Kreuz-Kirche
Standort:
Heilig-Kreuz-Kirche
Straße:
Zossener Str. 65
Postleitzahl:
10961
Stadt:
Berlin