ZDF FERNSEH-GOTTESDIENST in der Heilig-Kreuz-Kirche am 29.10.2017

M. Käßmann in der HKK beim Fernsehgottesdienst epd Foto nur 6 Monate auf Internetseite nutzbar

Dr. Margot Käßmann predigte am 29.10.2017 beim ZDF-Fernsehgottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche in Berlin-Kreuzberg.

Foto: epd/ Rolf Zoellner

Was trägt uns und bewegt uns im Leben und in der Gemeinde?

Der ZDF-Fernsehgottesdienst am Sonntag vor dem Reformationsfest ging dieser Frage nach und gab Einblick, was Reformation heute bedeuten kann:

da sein für Menschen, die keiner will; Raum geben, die Wirklichkeit und das Leben zu deuten; lebendige Gottesdienste feiern.

Das kam in den Beiträgen von Gemeindemitgliedern zur Sprache, eingebettet in Chor-Musik

und die Predigt von Dr. Margot Käßmann über das Wunder der Brotvermehrung.

Mitwirkende:

Dr. Margot Käßmann, Pfarrer Peter Storck, Pfarrerin Barbara von Bremen,

Erwin Schmid, Berthold Pesch,

Marie T. Reichenbach.

ZDF Gottesdienst HKK 29.10.17 Mitwirkende von Dorian Powalla

Mitwirkende beim ZDF-Fernsehgottesdienst am 29.10.2017 in der Heilig-Kreuz-Kirche in Berlin-Kreuzberg /Foto: Dorian Powalla

Kantorei Passion in der HKK beim Fernsehgottesdienst epd Foto nur sechs Monate für Internetseite

Kantorei der Passionskirche unter der Leitung von Matthias Schmelmer; Insa Bernds (Klavier). Foto: epd/Rolf Zoellner

Landeskirchenmusikdirektor Gunter Kennel (Orgel).

LINK zur Sendung: http://rundfunk.evangelisch.de/kirche-im-tv/zdf-gottesdienst/die-flamme-weitergeben-8277