Unsere Kirchen sind geöffnet:
für stille Momente, Gebete und Besichtigungen.

Passionskirche
(Marheinekeplatz 1, 10961 Berlin):
Mo-Mi 9-14.30 Uhr, Fr 9-14 Uhr
(am Fr 15.7. + Fr  29.7. nur bis 12:30 Uhr)

Heilig-Kreuz-Kirche
(Zossener Str. 65, 10961 Berlin):
Mo + Mi 10-13 Uhr, Di + Do 14.30-16 Uhr

Der Kirchraum der Heilig-Kreuz-Kirche 
ist auch durch das Kirchencafé zugänglich:
Di - So 14-20 Uhr (außer bei geschlossenen Veranstaltungen).

Unser Gemeindebüro befindet sich in der Heilig-Kreuz-Kirche (Zossener Str. 65).
Öffnungszeiten:
Mo 10 -13 Uhr, Di 14.30 Uhr-16 Uhr und Do 14.30 -16 Uhr.

Tel. 6912007; E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

__________________________________________________

GOTTESDIENSTE =
siehe Veranstaltungskalender

Im Juli 2022 sind Sie sonntags um 11:30 Uhr
herzlich eingeladen zu fünf
SOMMER-PREDIGTEN
"Frieden heute – zwischen Resignation und Sehnsucht"

in der Passionskirche (Marheinekeplatz 1)

Im Juli 2022 finden in der Heilig-Kreuz-Kirche
keine Gottesdienste statt.

___________________________________________________

Kino Passion logo

Kino~Passion ist eine monatliche Film- und Gesprächsreihe in der Passionskirche in Berlin-Kreuzberg, für Menschen mit keinem oder kleinem oder mittlerem oder großem Einkommen und alle, die Lust auf großes Kino und Gespräch haben: Alte und Junge, Bürgerliche und Arme, Gesunde und Lahme, in Lederjacken oder Seidenblusen, Miniröcken oder Kapuzenpullovern...

Der Eintritt ist frei - Spenden willkommen!
Im Anschluss Nachgespräch.

Nächster Filmabend:

Mittwoch, 20. Juli, 19 Uhr
„Die Spree-Sinfonie einer Großstadt” (2007), Regie: Gerd Conrad

Sie erfrischt und belebt - die Spree, Markenzeichen der Metropole Berlin. Grenzfluss, Wasserstraße, Energiequelle, Tränke, Arbeitsplatz, Lebensraum. Gerd Conradt zeigt in seinem Dokumentarfilm das Antlitz des Flusses in all' seiner Pracht und klammert Probleme nicht aus. Im Wechselspiel mit der von Karsten Gundermann eigens für den Film komponierten Sinfonie, eingespielt von der Dresdner Philharmonie, entfalten die Bilder schillernde Leuchtkraft. So lädt der Film ein zu einer einzigartigen Spreereise von der Quelle bis zur Mündung.

Weitere Infos - auch zu den aktuellen Coronaschutzregeln -
unter: www.kino-passion.de

_________________________________________________________

Geld sparen und Lebensmittel retten -
LAIB und SEELE in der Passionskirche am Marheinekeplatz
Lebensmittelausgabe für Kreuzberger*innen, die sie brauchen können:
jeden Donnerstag von 12-14 Uhr
(am 26. Mai, am Feiertag Christi Himmelfahrt findet LAIB und SEELE nicht statt!)

Neukund*innen können sich in der Passionskirche
in dieser Zeit anmelden: mit Postleitzahl
und Nachweis über die Berechtigung zur Abholung
(ALG II-, Grundsicherungs-, Asyl-, BAföG- oder
Wohngeldbescheid). Dann erhalten sie eine Farbkarte.
Spenden von haltbaren Lebensmitteln werden dort
donnerstags in der Zeit von 9-14 Uhr gern entgegengenommen
(z.B. Nudeln, Reis und Kaffee).

SOS: BITTE SPENDEN SIE HALTBARE LEBENSMITTEL!

LAIB und SEELE, die Lebensmittelausgabe in der Passionskirche hat seit März 2022
ein erhöhtes Kundenaufkommen, weil auch einige geflüchtete Ukrainer*innen
Lebensmittel abholen und leider - aus verschiedenen Gründen - die Menge
der Lebensmittelspenden abnimmt.
Auf den deutschlandweit erhöhten Hilfebedarf macht aktuell die Tagesschau
aufmerksam: https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/tafel-121.html

LAIB und SEELE in der Passionskirche bittet deshalb um haltbare
Lebensmittelspenden, die man donnerstags zwischen 9-14 Uhr und
mittwochs zwischen 9-12 Uhr an der Passionskirche
am Marheinekeplatz 1 (10961 Berlin) abgeben kann.

Ehrenamtliche*r FAHRER*IN gesucht!
LAIB und SEELE in der Passionskirche sucht eine*n Fahrer*in,
der oder die mittwochs- und/oder donnerstagvormittags Zeit und Lust hat,
gemeinsam mit einer/einem Beifahrer*in Lebensmittel
von den Supermärkten abzuholen.
Es braucht einen Führerschein der Klasse B.
Bitte melden bei Pfarrerin Dörthe Gülzow:
Tel.: 015167808430; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

_________________________________________________

Für alle Vermietungen der Heilig-Kreuz-Kirche
und der Passionskirche
wenden Sie sich bitte an die
Halle-Luja Kulturmanagent GmbH:
www.halle-luja.berlin

_______________________________________________

Mittagsandacht
Auch zu einer wöchentlichen Mittagsandacht lädt unsere
Gemeinde ein: dienstags um 12 Uhr - in der Heilig-Kreuz-Kirche.
In der Corona-Lockdownzeit hatten wir als Ersatz jede Woche eine
neue Videoandacht auf unserem YouTube-Kanal veröffentlicht.
Diese Andachtsfilme können Sie sich noch ansehen, wenn Sie hier klicken.

 

Bitte beachten Sie weiterhin unsere Aushänge
und Bekanntmachungen im Internet.

___________________________________________

Aktuelle Öffnungszeiten:
Das Pandoras Café Berlin der Heilig-Kreuz-Kirche
ist geöffnet Di-So 14-20 Uhr (Montag ist Ruhetag)

Die Pächter Falk & Peter Terfloth freuen sich sehr,
Sie/euch zu bewirten.
Pandoras Café Berlin, Zossener Str. 65, 10961 Berlin
- Eingang an der Blücherstraße

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.