Fernsehgottesdienst A3 beschnitten 1Was trägt uns und bewegt uns

im Leben und in der Gemeinde?

Der ZDF-Gottesdienst am Sonntag vor dem Reformationsfest ging dieser Frage nach

und gab Einblick, was Reformation heute bedeuten kann:

da sein für Menschen, die keiner will;

Raum geben, die Wirklichkeit und das Leben zu deuten;

lebendige Gottesdienste feiern.

 Das kam in den Beiträgen von Gemeindemitgliedern zur Sprache, eingebettet in Chor-Musik

und die Predigt von Dr. Margot Käßmann

über das Wunder der Brotvermehrung.

Mitwirkende: Dr. Margot Käßmann,

Pfarrer Peter Storck,

Pfarrerin Barbara von Bremen,

Erwin Schmid,

Berthold Pesch,

Marie T. Reichenbach.

Musik:

Kantorei der Passionskirche unter der Leitung von Matthias Schmelmer,

Insa Bernds (Klavier),

Landeskirchenmusikdirektor Gunter Kennel (Orgel). 

LINK zur Sendung: 
http://rundfunk.evangelisch.de/kirche-im-tv/zdf-gottesdienst/die-flamme-weitergeben-8277

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das Zentrum GTSCHINER 15 bleibt wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten zwei Wochen geschlossen:

vom Montag, 20.11. bis einschließlich Freitag, 1.12.2017

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

002 g15 grafik 1 S O S - ICH HABE EINEN DACHSCHADEN !

ICH BRAUCHE schnelle HILFE in Höhe von 12.108,85 € ! Jeder gespendete Euro hilft mir dabei, vor den Herbststürmen wieder dicht zu werden. Diesen Hilferuf aus der Gitschiner Straße 15 in Berlin- Kreuzberg sendet das Sozial-und Kulturzentrum GITSCHINER 15 ! Das Zentrum GITSCHINER 15 ist ein seit 17 Jahren ein mit kirchlichem und bürgerschaftlichem Engagement erhaltener, sozialintegrativer Tagestreffpunkt. Obdachlose und Einkommensarme können hier viele kreative, handwerkliche und soziale Angebote kostenlos nutzen. Träger ist die Evangelische Kirchengemeinde Heilig Kreuz-Passion, Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden, wenn die Adresse mitgeteilt wird: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Infos zum Spendenkonto: hier

Zusammen können wir das GITSCHINER 15- Dach wieder dicht bekommen: dabei hilft uns u.a. eine 5000 € - Unterstützung von der Kirchengemeinde Rudow-  herzlichen Dank dafür und an alle Konzertbesucher, die am 16.9.17 in der Heilig-Kreuz-Kirche insgesamt  900 € gespendet haben : beim OPEN HOUSE- Benefizkonzert  mit  Jocelyn B. Smith und ihrem sozialintegrativen  Chorprojekt "Different Voices of Berlin".   

Mehr Informationen zum Zentrum GITSCHINER 15: www.gitschiner15.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mittags-Andacht mit Gebet und Musik immer dienstags um 12 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche in der Zossener Straße 65

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Konfitüre - ein Angebot für 9 bis 12jährige, die auf Entdeckungsreise gehen wollen
Themen entdecken, Mittagessen, Kickern und mehr ... Ein Freizeitangebot für alle Mädchen und Jungen, die samstags etwas mit Gleichaltrigen machen wollen.
Anmelden bei Lydia oder Jephta
infos Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

KINO~PASSION - Kino und Gespräch in der Passionskirche - ist ein kulturelles Angebot auch für Menschen, die sich einen Kinobesuch aus finanziellen Gründen evtl. nicht leisten können. " Möglichst vielen die Möglichkeit zu geben, am kulturellen Leben in dieser Stadt teil zu nehmen, ist uns ein großes Anliegen", sagt Pfarrer Peter Storck. "Miteinander genießen wir großes Kino und deuten das Leben. Darauf freue ich mich."
Der Eintritt ist frei - Spenden willkommen!

Mittwochs einmal etwa in der Mitte des Monats um 19 Uhr: 


Im Anschluss Nachgespräch.
Nächster Film am 13. Dezember um 19 Uhr: Little Miss Sunshine (2006) Regie Jonathan Dayton,Valerie Faris.
www.kino-passion.de, www.akanthus.de

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++