KINO~PASSION - Kino und Gespräch

in der Passionskirche - ist ein kulturelles Angebot auch für Menschen,

die sich einen Kinobesuch aus finanziellen Gründen nicht leisten können.

"Möglichst vielen die Möglichkeit zu geben, am kulturellen Leben in dieser Stadt

teilzunehmen, ist uns ein großes Anliegen", sagt Pfarrer Peter Storck.

"Miteinander genießen wir großes Kino und deuten das Leben. Darauf freue ich mich."


Der Eintritt ist frei - Spenden willkommen!

Mittwochs einmal etwa in der Mitte des Monats um 19 Uhr:
im Anschluss Nachgespräch.

Nächster Termin:

Mittwoch, 20. März, 19.00 Uhr: Styx

Regie: Wolfgang Fischer (2018)

Adresse: Marheinekeplatz 1, 10961 Berlin

 

Zum Inhalt:

Rike (Susanne Wolff) bestreitet in Köln als Notärztin ihren Alltag, bevor sie eine Auszeit nimmt.

In Gibraltar sticht sie alleine mit ihrem Segelboot in See. Ziel ihrer Reise ist die Atlantikinsel Ascension

Island. Ihr Urlaub wird abrupt beendet, als sie sich nach einem Sturm auf hoher See in unmittelbarer

Nachbarschaft eines überladenen, havarierten Fischerbootes wiederfindet. Mehrere Dutzend Menschen

drohen zu ertrinken. Rike folgt zunächst der gängigen Rettungskette und fordert per Funk Unterstützung an.

Als ihre Hilfsgesuche unbeantwortet bleiben, die Zeit drängt und sich eine Rettung als unwahrscheinlich

herausstellt, wird Rike gezwungen zu handeln.

www.kino-passion.de     www.akanthus.de

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 
 
 

Neues aus unserem Kultur- und Sozialzentrum

in der Gitschiner Str. 15:

002 g15 grafik 1 

18 Jahre GITSCHINER 15!

GITSCHINER 15 feierte mit Nutzer/innen und Unterstützer/innen 18. Geburtstag: am 24.11.18 in der Gitschiner Str. 15 in Berlin-Kreuzberg:

mit Musik, einem Buffet, Grillen und vielen anderen Überraschungen – und natürlich mit guten Gesprächen.

 

Bildhauer poster kleiner

Kostenlos in der Gitschiner Str.15, 10969 Berlin-Kreuzberg (Nähe U-Bhf. Prinzenstraße)

Mehr Informationen zum Zentrum GITSCHINER 15: www.gitschiner15.de