Herrnhuterstern pixabay

Willkommen bei der
Evangelischen Kirchengemeinde

Heilig Kreuz - Passion
in Berlin - Kreuzberg.

 

Hier finden Sie den aktuellen
VERANSTALTUNGSKALENDER.

PEJAC Landless Stranded Berlin Germany 1 72
PEJAC Landless Stranded Berlin Germany 3 72
© Tom Weasley

Der zeitgenössische spanische Künstler PEJAC hat eine eindrucksvolle Kunstinstallation namens "Landless Stranded" auf dem Dach der Heilig-Kreuz-Kirche in Berlin Kreuzberg platziert, um auf die aktuelle globale humanitäre Katastrophe im Mittelmeer aufmerksam zu machen. Ein kleiner Junge in einer Schwimmweste ruft um Hilfe, während er sich mit einer Hand an das Kreuz klammert und in der anderen eine rauchende Fackel hält - noch bis Mitte Dezember leuchtet die Fackel täglich um 12 Uhr und um 18 Uhr. (Ursprünglich war der Abbau für 5.November geplant, nun bleibt diese Kunstinstallation noch bis voraussichtlich bis Mitte Dezember auf dem Kirchendach - entscheidend dafür ist die Witterungslage).

Mehr Informationen dazu finden Sie: hier

Ein Film zur Aktion wurde auf YouTube veröffentlicht:
https://www.youtube.com/watch?v=lIyIqFUUYfI

Für dieses Projekt hat sich der Künstler Pejac mit Sea-Watch und DOJO Cares, der Stiftung der Berliner Kreativagentur DOJO, zusammengetan. DOJO Cares, deren Büro sich in der Heilig-Kreuz-Kirche befindet, organisierte den Aufbau des Kunstwerks auf dem Kirchturm. Unsere Kirchengemeinde gab gern die Erlaubnis für die Installation: „Die Verbindung des Kreuzes und der Statue steht für uns für die Trauer über die Menschen, die im Mittelmeer ertrunken sind. Gleichzeitig ist sie aber auch ein Zeichen der Hoffnung auf mehr Solidarität und Engagement in unserem reichen Land“, so Heiner Holland, Geschäftsführer unserer Kirchengemeinde. Um die Figur näher betrachten zu können, ist auf dem Gehweg vor der Heilig-Kreuz-Kirche ein Fernrohr angebracht, darauf ein QR-Code, der zur Spendenmöglichkeit für Sea Watch führt. Auch an der Spendensäule in der Heilig-Kreuz-Kirche kann bargeldlos für Sea Watch gespendet werden.

Wir freuen uns, dass Dr. Christian Stäblein (der Bischof der Evangelischen  Landeskirche EKBO), in der Wochenzeitung DIE KIRCHE auf diese Installation hingewiesen hat. Seinen Artikel können Sie hier lesen.

 

Weitere aktuelle Mitteilungen vom 7. Dezember 2021

GOTTESDIENSTE im DEZEMBER =
siehe Veranstaltungskalender
 
Für die Kirchengemeinde Heilig Kreuz-Passion gilt  - aufgrund der steigenden Inzidenzen: Maskenpflicht während des gesamten Gottesdienstes. Mit Erkältungssymptomen bitte zuhause bleiben!  Für unsere Gottesdienste in der Heilig-Kreuz-Kirche und in der Passionskirche gilt die 3G-Regel: vollständig geimpft, genesen oder mit negativem tagesaktuellen Testzertifikat.

___________________________________________________

dinger 72

Noch bis Jahresende 2021 ist Dr. Angelica Dinger
Vikarin in unserer Kirchengemeinde.
Sie wird im Gottesdienst am 12.12.21, 11 Uhr
in der Passionskirche verabschiedet.
Ihren Abschiedsgruß können Sie im Gemeindeinfo Dez. 21
und online hier lesen.

____________________________________________________

Kirchencafe: geänderte Öffnungszeiten im Dezember!
Das Pandoras Café Berlin der Heilig-Kreuz-Kirche öffnet im Dezember
im Kirchgarten als Außengastronomie:

Fr. 10.12.+ Sa. 11.12. + So 12.12., jeweils von 14-18 Uhr
Fr. 17.12.+ Sa. 18.12. + So 19.12., jeweils von 14-18 Uhr
Fr. 24.12.+ Sa. 25.12. + So 26.12., jeweils von 14-18 Uhr

Die Pächter Falk & Peter Terfloth freuen sich sehr,
Sie/euch an diesen Wochenenden im Dezember
u.a. mit Glühwein und leckerer Bratwurst zu bewirten.

Pandoras Café Berlin, Zossener Str. 65, 10961 Berlin
- Eingang an der Blücherstraße
Es gilt die 2-G-Regel =
Eintritt ist nur möglich
mit einem Nachweis über vollständige Coronaschutz-Impfung
oder über Genesung - dazu ist auch die Vorlage eines Ausweises
mit Passbild erforderlich.

___________________________________________________

Mittagsandacht
Auch zu einer wöchentlichen Mittagsandacht lädt unsere
Gemeinde ein: dienstags um 12 Uhr - in der Heilig-Kreuz-Kirche.
In der Corona-Lockdownzeit hatten wir als Ersatz jede Woche
eine neue Videoandacht auf unserem YouTube-Kanal veröffentlicht.
Diese Andachtsfilme können Sie sich noch ansehen, wenn Sie hier klicken.

 

Unsere Offenen Kirchen sind
geöffnet für stille Momente, Gebete und Besichtigungen:

Heilig-Kreuz-Kirche
(Zossener Str. 65, 10961 Berlin):
Mo + Mi 10-13 Uhr, Di + Do 14.30-16 Uhr
und mit Zugang durch das Kirchencafé/Eingang Blücherstraße:
Fr+Sa+So 14-18 Uhr
(außer bei geschlossenen Veranstaltungen)
Informationen zu den Bauarbeiten
in der Heilig-Kreuz-Kirche finden Sie hier

Passionskirche
(Marheinekeplatz 1, 10961 Berlin):
Mo-Do 9-14.30 Uhr, Fr 9-14 Uhr.

  

Die Halle-Luja Kulturmanagement GmbH ist seit 1.5.2021
zuständig für die Vermietungen der Passionskirche
und der Heilig-Kreuz-Kirche:

für Konzerte und andere Veranstaltungen.
Aktuelle Informationen
dazu finden Sie hier.

 

Bitte beachten Sie weiterhin unsere Aushänge und
Bekanntmachungen im Internet.

Unser Gemeindebüro ist telefonisch
und per E-Mail für Sie erreichbar:
Tel. 6912007;
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mo + Mi 10 Uhr-13 Uhr, Di + Do 14.30 Uhr-16 Uhr.

 

Unsere Pfarrer*innen stehen gerne
für Gespräche zur Verfügung:

Peter Storck (Tel. 01791209172)
und Dörthe Gülzow (Tel. 015167808430) 

_________________________________________

Hook Orgel BerlinTotalansicht auf Orgelempore der Heilig Kreuz Kirche in Berlin Kreuzberg 300 dpi

Schenken Sie der HOOK-Orgel neuen Glanz und neue tiefe Töne!

In der Heilig-Kreuz-Kirche erklingt seit 2001 eine amerikanische
HOOK-Orgel.
Sie ist bereits 150 Jahre alt und braucht aktuell
dringend umfangreiche Reparaturen.

Was die Hook-Orgel auszeichnet und durch welche Schäden sie aktuell
bedroht ist, erläutert unser Kantor Johannes Stolte in einem Youtube-Video:
zum Ansehen bitte hier anklicken.

 

Helfen auch Sie unserer Kirchengemeinde,
die Kosten für die Sanierung zu stemmen?
Unterstützen Sie die nötigen Reparaturen mit Ihrer Spende?
Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage: hier.

Weiterhin sind wir dankbar über jeden Euro,
den Sie für den Erhalt der HOOK-Orgel spenden.

Wer in letzter Zeit in der Heilig-Kreuz-Kirche war, wird sich vielleicht
über die Mischung aus Christo und Hornbach auf der Orgelempore wundern…
Die Hook-Orgel ist eingepackt, um die anstehenden Bauarbeiten an der Kirche
unbeschadet zu überstehen.

Gleichzeitig wird das Pfeifenwerk in der Orgelbauwerkstatt Schulte
im Bergischen Land gereinigt und überholt, um dann nach Abschluss
der Bauarbeiten wieder eingebaut zu werden. Dies alles wird sich noch
bis Frühjahr 2022 hinziehen, so dass die Orgel leider im Orgeljahr 2021
nicht spiel- und hörbar sein wird, um uns danach aber in ganz neuer Frische zu erfreuen.

_____________________________________________

RECHTSPOPULISMUS SCHADET DER SEELE
Informationen zu dem Banner an der Heilig-Kreuz-Kirche

_____________________________________________

Weitere aktuelle Informationen finden Sie unter Aktuelles


 006 177 Kirchraum 05            006 178 Empore 03                  

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.