Die Kita Arche in der Zossener Str. 22a, 10961 Berlin
hat Platz für 94 Kinder im Alter von vier Monaten bis sechs Jahren.
Öffnungszeiten: 6.00 - 17.00 Uhr. 

In der Krippe werden in drei Gruppen 34 Kinder betreut,
im Elementarbereich haben wir vier Gruppen für 60 Kinder.
Die Förderung der Kinder geschieht in Anlehnung an das Berliner Bildungsprogramm.
Die Kita verfügt u.a. über einen Garten, einen Turnraum und eine Kinderwerkstatt.
Wir bieten: gemeinsames Singen, Kindertanz (optional), Waldtage, Kinderyoga und vieles andere mehr.
Zwei Köchinnen sorgen für das „leibliches Wohl“ in beiden Kitas. Sie verwenden ausschließlich Fleisch, Wurst und Eier aus artgerechter Tierhaltung.

 

Die Trägerschaft der Kita "Arche" liegt beim Evangelischen Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtugnen Berlin Mitte-Nord.

Zwischen der Kita und der Gemeinde besteht eine enge Zusammenarbeit. Wir feiern Feste und Sonntagsgottesdienste zusammen. Einmal im Monat kommen die Kinder in der Passionskirche zu einem eigenen Kitagottesdienst zusammen.

Kontakt:
Carola Lemke - Leitung
Chantalle Straeten - stellvertretende Leitung

Tel. (030) 691 24 99
Fax (030) 691 19 04

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

---------------------------------

 Die "Kita 1" und die Kita „Arche“  betreuen, fördern und verpflegen mit insgesamt 23 päd. Fachkräften, 6 Wirtschaftskräften gemeinsam 128 Kinder unterschiedlicher Nationalitäten und Religionen.

In der Kita 1 sind es 34 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren in zwei altersgemischten Gruppen, in der Kita Arche 94 Kinder zwischen 4 Monaten und 6 Jahren in 3 Krippen- und 4 Elementargruppen.

Das oberste Leitziel unserer pädagogischen Arbeit ist, das einzelne Kind wahrzunehmen und ihm Entwicklungsräume zu eröffnen.

Dabei arbeiten wir auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms und orientieren uns im weitesten Sinne am Situationsansatz.

 

Von Oktober bis April startet ein ungewöhnliches, alterübergreifendes Projekt unserer Kita Arche mit dem Feuerkünstler Kain Karawahn: "Kinder machen, vermitteln, gestalten und verschenken Feuer." Mehr unter: Feuerabenteuer