Gemeinsam beten und leben

Das interreligiöse Friedensgebet anlässlich des Karnevals der Kulturen und Pfingsten wird schon seit mehr als 16 Jahren von der Gemeinde gemeinsam mit katholischen Vertretern und Vertreter*innen anderer Religionen durchgeführt. Es gibt eine Vorbereitungsgruppe, die an mehreren Terminen  im Jahr tagt und stets neue Mitstreiter*innen  sucht.

Interreligiöses Friedensgebet
Das Interreligiöse Friedensgebet 2016 fand wieder am Pfingstmontag um 16 Uhr statt und hatte wieder viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Anschließend gab es wieder Begegnung miteinander.

Kontakt: Pfarrerin Barbara von Bremen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!